Kategorien
Allgemein

Die 10 größten Herausforderungen, vor denen Unternehmen heute stehen

Wenn Sie einer der vielen Geschäftsinhaber sind, die zahlreiche Teller spinnen und alles in Angriff nehmen, was es zu tun gilt, oder wenn Sie ein Berater sind, der den Geschäftsinhabern in Bereichen außerhalb ihrer Expertise hilft, kann diese Top-10-Liste bei Ihnen ankommen.

Wir leben in einer sich schnell verändernden Zeit, insbesondere für Unternehmen. Denken Sie daran, dass sich die Unternehmen in einer einzigen Generation an völlig neue Marketingkanäle (Web und Social) anpassen. Sie mussten entscheiden, wie sie in neue Technologien investieren und diese nutzen, und im globalen Wettbewerb stehen mussten – Dinge, die für die Generationen unserer Eltern und Großeltern kaum vorstellbar waren.

Ein Nebeneffekt dieser rasanten Veränderungen und des Wachstums ist, dass kein einziger CEO – und auch kein Mitarbeiter – in allem ein Experte sein kann. Das war vielleicht immer so, aber es war noch nie so offensichtlich.

Aus diesem Grund werden meiner Meinung nach einige der größten Herausforderungen, vor denen Unternehmen heute stehen, am besten mit qualifizierten Beratern gelöst. Die Beauftragung eines Beraters hilft CEOs, das Fachwissen und die Fähigkeiten hinzuzufügen, die sie benötigen, um bestimmte Probleme zu bestimmten Zeiten anzugehen, und kann die bestmöglichen Ergebnisse liefern.

Nur einige der Herausforderungen, vor denen Unternehmen stehen, die am besten mit Hilfe eines Beraters angegangen werden können, sind unter anderem:

Unsicherheit über die Zukunft

Die Fähigkeit, Kundentrends, Markttrends usw. vorherzusagen, ist für ein sich änderndes Wirtschaftsklima von entscheidender Bedeutung. Aber nicht jeder CEO hat Warren Buffett-ähnliche Prognosekräfte. Einen Berater hinzuzuziehen, der darin geschult ist, diese wichtigen Trends zu lesen und vorherzusagen. Das könnte der Unterschied zwischen einer glänzenden und einer düsteren Zukunft sein.

Finanzmanagement

Viele CEOs, die ich kenne, sind Ideenmenschen. Das bedeutet, dass sie großartig im Gesamtbild sind und in disruptiven Denken. Aber weniger gut mit Dingen wie Cashflow, Gewinnmargen, Kostensenkung, Finanzierung, etc. umgehen. Kleine und mittlere Unternehmen benötigen vielleicht keinen hauptamtlichen CFO. Aber es wäre besser, einen Finanzberater einzustellen, der bei Bedarf in die Rolle des CFO wechseln kann.

Überwachung der Leistung

Die Verwendung eines aussagekräftigen Satzes von gerundeten Leistungsindikatoren, die dem Unternehmen Einblicke in die Leistungsfähigkeit geben, ist entscheidend. Die meisten Geschäftsleute, die ich kenne, sind keine Experten darin, wie man KPIs entwickelt, wie man die wichtigsten Fallstricke vermeidet und wie man Kennzahlen am besten kommuniziert, damit sie die Entscheidungsfindung beeinflussen. In den meisten Fällen verlassen sich Unternehmen auf zu einfache Finanzindikatoren, die die Berichtswege des Unternehmens nur verstopfen.

Regulierung und Einhaltung

Mit dem Wandel von Märkten und Technologien verändern sich auch die Regeln und Vorschriften. Abhängig von Ihrer Branche kann es viel sinnvoller sein, einen Berater hinzuzuziehen, der Ihnen bei diesen Themen hilft, als zu versuchen, die Komplexität selbst zu verstehen. So könnten Sie Geldstrafen oder noch Schlimmeres bei Nichteinhaltung riskieren.

Kompetenzen und Rekrutierung der richtigen Talente

Auch hier ist es möglich, dass ein kleines oder mittleres Unternehmen keine Vollzeit-Personalressourcen oder Personalbeschaffung benötigt. Aber in Spitzenzeiten ist die Suche nach den richtigen Mitarbeitern und die Entwicklung der richtigen Fähigkeiten und Kompetenzen der Schlüssel zu einer nachhaltigen Zukunft. Einen Berater mit dem Fachwissen einzubinden, um genau die Mitarbeiter zu finden, die Sie benötigen, wäre eine kluge Investition.

Technologie

Da sich die Technologien praktisch mit Lichtgeschwindigkeit ändern, ist es für Unternehmen wichtig, zu innovieren oder zurückgelassen zu werden. Aber viele CEOs begannen ihre Karriere und ihr Geschäft, bevor es viele dieser Technologien überhaupt gab! Berater können für die Integration neuer Technologien, insbesondere von Mobile, App Development und Cloud Computing, von entscheidender Bedeutung sein.

Auflösen von Daten

Großvaters Generation musste sich sicherlich nicht mit Terabyte an Daten beschäftigen oder sich Gedanken darüber machen, was sie damit machen sollte. 90% der weltweiten Daten wurden in den letzten zwei Jahren erstellt. Die Verwaltung, Verwahrung und Extraktion von Erkenntnissen aus den ständig wachsenden Datenmengen, die Ihr Unternehmen produziert, muss in den Händen eines qualifizierten Fachmanns liegen, der Ihnen helfen kann, den größtmöglichen Nutzen aus diesen Daten zu ziehen.

Kundenbetreuung

In einer Welt der sofortigen Befriedigung erwarten Kunden einen sofortigen Kundenservice. Sie können ihr Missfallen über das Internet genauso schnell mitteilen. Berater können Wege finden, den Kundenservice zu verbessern und ihn ins 21. Jahrhundert zu führen.

Aufrechterhaltung der Reputation

In ähnlicher Weise, weil Kunden jeden Unmut so viel öffentlicher und lauter als je zuvor äußern können, müssen Unternehmen ihren Online-Ruf überwachen und pflegen. Und obwohl es eine wichtige Aufgabe ist, ist sie am besten für einen Dritten geeignet. Jemand, der mit einer bestimmten Entfernung überwachen und vermitteln kann.

Wissen, wann man Veränderungen annehmen muss

Early Adopter oder late to the game? Berater können CEOs helfen, festzustellen, wann sie Veränderungen annehmen und wann sie den Kurs halten sollten. Nicht alles Neue ist besser, aber wenn man jede Änderung vermeidet, läuft man Gefahr, veraltet zu werden. Eine professionelle externe Meinung kann bei diesen Entscheidungen den Ausschlag geben.

Wir leben in einer Zeit des ständigen Wandels auf absehbare Zeit: Veränderung ist die neue Normalität. Die Vorbereitung und Bewältigung dieses Wandels durch Investitionen in die richtige Art von Beratung ist der beste Weg, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

Sie sind noch nicht überzeugt, dass Sie einen Berater brauchen? Lesen Sie hier weiter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.